Bundesnetzagentur gibt 1 Watt (ERP) für Freenet frei

Hall Funkfreunde,

gute Nachrichten für die Fans des Freenet-Bereichs (149 MHz).

Die Bundesnetzagentur hat am 13.05.2019 mit der Veröffentlichung der Amtsblattverfügung VfG. 60/2019 eine Änderung der max. abgestrahlten Sendeleistung von 1 Watt (ERP) freigegeben.

Auch die Einschränkung, das die Geräte oberhalb einer Höhe von 600m nicht betrieben werden dürfen, ist enfallen.

Die Genehmigung ist zunächst bis zum 31.12.2029 befristet.

Jetzt muss man nur noch legale Geräte finden, die die höhere Sendeleistung auch ermöglichen.
Hier sind jetzt die Hersteller gefragt die neuen Freigaben umzusetzen, dass Gleiche gilt auch für einen einheitlichen Standard für den freigegeben Digitalfunk in diesem Bereich.

Quelle:

Sprachkommunikation mit Handsprechfunkgeräten im Bereich (149,01875-149,11875 MHz) Vfg. 60/2019 – www.bnetza.de.